Ein heißer Flirt kann der Startschuss in eine noch heißere Nacht sein! Das Spiel mit den indirekten Andeutungen, flüchtigen Berührungen und intensiven Blicken macht nicht nur Spaß, sondern kurbelt auch das Selbstbewusstsein mächtig an. Wir präsentieren dir drei besonders intensive Erotikgeschichten, in denen zu Beginn mächtig geflirtet wird. Viel Spaß!

femtasy Empfehlung 1: Verschwitzter Flirt

In der Sauna kann ein Flirt im wahrsten Sinne des Wortes den Atem rauben. Zugegeben: Diese Fantasie will man womöglich in der Realität nicht erleben, aber die Vorstellung von einem heißen Abenteuer in der Sauna ist dafür umso süßer: „Ich bekomme dich noch immer nicht aus dem Kopf. Nachdem ich im Yoga-Kurs auf dich aufmerksam geworden bin und mich mit aller Mühe zurückgehalten habe, bei deinem Anblick keine Erektion zu bekommen, versuche ich mich jetzt ein wenig zu entspannen. Ich werfe mir ein Handtuch über und mache mich auf den Weg in den Wellness-Bereich des Fitnessstudios. In den Sommermonaten ist hier immer besonders wenig los — die ideale Gelegenheit, um in der Sauna ein wenig runter zu kommen. In der Sauna schließe ich die Augen und komme zur Ruhe. Dabei bemerke ich nicht, dass die Saunatür aufgeht und du hereinkommst.“

Lass dir von Raphael detailliert beschreiben, wie er durch deinen Anblick noch mehr ins Schwitzen gerät. Lehn dich zurück und genieße die sinnliche Geschichte „In der Sauna“ in voller Länge * hier.

femtasy Empfehlung #2: Heißer Nachbarschaftdienst

Ein Flirt mit dem Nachbarn kann je nach Situation feurig oder peinlich sein. In diesem Fall wird es garantiert feurig: „Zum Glück wohnen wir im selben Stockwerk direkt gegenüber. Warum hatte ich dich nur nicht schon früher bemerkt? Wir hatten schon unseren Spaß, ohne uns überhaupt zu berühren. Aber für heute Morgen habe ich etwas Besonderes geplant. Ich bin schon fertig mit dem Joggen und Duschen, ziehe mich schick an, Hemd und Krawatte. Warte, bis du am Fenster erscheinst. Jetzt sehe ich dich. Okay, los geht’s. Noch ein kurzer Blick in den Spiegel, den Schlüssel in die Hand und raus. Ich laufe los und stehe schon nach ein paar wenigen Metern vor deiner Haustür. Ich drücke die Klingel. Mein Herz klopft mir heftig gegen die Brust. Ich kann es kaum erwarten, dich endlich zu berühren.“

Sprecher Samuel flüstert dir diesmal ins Ohr, was zwischen Nachbarn neben dem Ausborgen von Lebensmitteln noch alles passieren kann. „Bei der Nachbarin“ kannst du hier in voller Länge * genießen.

Empfehlung #3: Gut gebunden

Mehr als ein Flirt erlebst du in der erotischen Hörgeschichte „Ein Seil für dich“, gelesen von Nela: „Ich darf alles mit dir tun. Das hast du gesagt. Und das werde ich nutzen. Die Tür schließt sich hinter dir. Du bist in meinem Schlafzimmer. Meinem Reich. Hier gehörst du mir. Zieh dich aus. Ja, das musst du selbst tun. Ich will dir zusehen. Deinen heißen Körper genießen. Ich gehe um dich herum. Betrachte dich in der Position, in die ich dich gebracht habe. So gefällst du mir. Ich stehe jetzt hinter dir. Du spürst meinen Atem… und etwas Raues an deinen Handgelenken. Es ist ein Seil, mit dem ich sie dir auf dem Rücken zusammenbinde.“

Neugierig, was dann passiert? Dann gönne dir „Ein Seil für dich“ in vollem Umfang.

Erotikgeschichten auf femtasy

Wir kennen deine durchtriebenen Fantasien und stellen dir hunderte sinnliche und derbe Erotikgeschichten für deine Masturbation zur Verfügung. Ob Fantasien mit dem Handwerker, sexy Rollenspiele oder harte BDSM-Geschichten – du wirst ganz sicher fündig. Stöbere durch unsere Empfehlungen und finde deine Lieblingsgeschichte.

*Hier hörst du in die Geschichte rein. Um die Erotikgeschichten auf femtasy in voller Länge genießen zu können, benötigst du einen Account sowie ein aktives femtasy-Abo.