Analverkehr mögen nicht alle Frauen – dabei kann das Lustspiel mit dem Hintertürchen sehr anregend sein. Ein Trick, wie es mit dem Analsex klappt: Lass dich von deinem Partner intensiv verwöhnen und heiß machen. Vorbereitung ist hier alles! Zuerst ein wenig lecken, dann sanft die Fingerspitze einsetzen. So steigert ihr euch in unzähmbare Lust. Wusstest du, dass es Frauen gibt, die ausschließlich durch anale Penetration zum Orgasmus kommen können? Femtasy stellt dir hier drei Erotikgeschichten vor, mit denen du deinen Körper ungezügelt erkunden kannst.

Analsex Empfehlung #1: Massage

In dieser erotischen Kurzgeschichte hast du einen Termin bei deinem attraktiven Masseur. Doch der hat nicht nur Augen für deine Verspannungen im Nacken. Er hat es auf die Liebkosung ganz anderer Muskeln abgesehen: „Du klopfst sachte an die Tür des Massageraumes und ich öffne sie von innen. Warmes Licht empfängt dich und auch die Luft ist angenehm, so dass sich dein Körper schon jetzt entspannt. Setz dich erstmal auf die Liege und sag mir, was ich für dich tun kann. Alles ist verspannt, soso? Also eine Ganzkörpermassage. Das mache ich gerne – verdammt gerne, wenn ich deinen heißen Körper so sehe. Es wird schwer, nicht alles an dir zu massieren.“

Lass dir von Samuel eine Behandlung der Extra-Klasse verpassen. Entspanne dich, lehn dich zurück und erkunde deinen Körper für dich selbst oder mit deinem Partner – inklusive Happy End! Lust auf mehr? Du kannst dir die erotische Hörgeschichte „Massage“ hier in voller Länge * anhören.

Empfehlung #2: Analverkehr im Zug

In dieser Erotikgeschichte wird nicht lang’ gefackelt! Sprecher Raphael ist mit dem Zug unterwegs und erblickt dich in der Abend-Dämmerung: „Ich blicke aus dem Fenster des Zuges und beobachte die Landschaft, wie sie an mir vorüberzieht. Die Abenddämmerung hat schon eingesetzt, doch es dauert noch etwas, bis wir im Zielbahnhof eintreffen. Ich schwenke meinen Blick durchs Zugabteil. Dann sehe ich dich, wie du mich anlächelst. Du stehst auf und setzt dich neben mich. Durch einen Ruck des Zuges berührt meine Hand deinen Oberschenkel. Ich entschuldige mich, doch du meinst, dass es okay wäre. Du fasst meine Hand und legst sie auf deinen Oberschenkel. Ich fühle deine Körperwärme durch den Stoff deiner Jeans. Du umgreifst meine Hand und öffnest den obersten Hosenknopf. Wir sehen uns tief in die Augen und mir ist klar, wie sehr wie beide Lust auf einander haben.“

Und du weißt ganz genau, was du willst. Der Reiz, erwischt zu werden, feuert euch so richtig an. Erlebe, was in einem Zug alles passieren kann, wenn ihr denkt, dass niemand zusieht. Lust, dich selbst zu verwöhnen? Dann kannst du die Hörgeschichte „Im Zug“ hier in voller Länge * anhören.

Analsex Empfehlung #3: Fokus auf dein Hintertürchen

Eine traumhaft feurige Erotikgeschichte, die im Winter spielt: „Die alte Holztür fällt hinter mir mit einem lauten Knarzen ins Schloss. Meine Stiefel sind voller Schnee und die Wärme des Kamins wärmt mich sofort etwas auf. Ich schüttle mich kurz und befreie mich so von den dicken Schneeflocken. Es duftet wunderbar nach Gebäck. Du stehst vor dem Backofen. Wenn du dich immer so herunter bückst, kommen mir ganz andere Gedanken als Backen und Kekse. Du bist unbeschreiblich sexy und es macht mich an, deine Bewegungen zu beobachten. Ich kann nur noch daran denken, dich jetzt zu vernaschen.“

Du verführst deinen Liebsten lustvoll und selbstbewusst. Dabei spielt dein süßer Hintereingang eine ganz besondere Rolle. Sanft und wild zugleich wirst du vorbereitet auf große Gefühle. Schnapp dir dein Lieblings-Sextoy und genieße die Hörgeschichte „Sanft und Anal“, gelesen von Nela, in voller Länge * hier.

 Erotikgeschichten für jeden Geschmack

Auf femtasy findest du hunderte sexy Geschichten, Stöhn-Aufnahmen für deine Lust und echte Sex-Geräusche von Paaren. Du hast Lust, Neues zu entdecken? Dann lass dich doch mal von einem völlig Fremden verführen: Auf den ersten Blick: Die 5 heißesten Sex-Abenteuer mit einem Fremden. Du magst es härter? Auch diese aufregende Neigung bedienen wir nur zu gerne: BDSM-Geschichten an der Grenze: 5 heiße Geschichten zum Niederknien.

*Hier hörst du in die Geschichte rein. Um die Erotikgeschichten auf femtasy in voller Länge genießen zu können, benötigst du einen Account sowie ein aktives femtasy-Abo.