Die Sehnsucht nach dem feinen Prickeln, nach den kleinen Blitzen, die wohlige Wärme auf der Haut hinterlassen und vom Kopf über die Wirbelsäule in den Unterleib schießen – das ist es, was unsere Erotikgeschichten auszeichnet. Wenn sich deine Nackenhaare aufstellen und ein unbändiges Verlangen in deinem Schoß auslösen, haben wir alles richtig gemacht. Erotische Kurzgeschichten und sinnliche Literatur sind spätestens mit dem Durchbruch von 50 Shades of Grey salonfähig geworden. Im Netz tummeln sich Unmengen an erotischer Literatur oder heißer Fan Fiction. Auf femtasy findest du deine sinnlichen Geschichten geordnet und für jede Vorliebe – und zwar zum Anhören.

Erotikgeschichten – Ein altes Bedürfnis

Sinnliche Texte und erotische Kurzgeschichten sind keine Erfindung der Neuzeit, ganz im Gegenteil. Zwar sind sogenannte „Sex Stories“ mit der Erfindung des Internets wie Pilze aus dem Boden geschossen. Doch mitunter wussten schon die alten Griechen von der Kraft erotischer Kurzgeschichten. Ganze Sammelbänder und Anthologien befassen sich ausschließlich mit den schlüpfrigen Stellen in Büchern und Geschichten. So zum Beispiel die Anthologie „Scharfe Stellen“ von Katinka & Fritz Eycken. 

Für viele Frauen ist erotische Literatur sinnlicher als ein klassischer Porno, der vor allem auf Visualisierung setzt. Doch wer schon einmal eine heiße Sex-Szene in einer erotischen Kurzgeschichte oder einem Roman gelesen hat, kennt ein Problem: Die Hände sind nicht frei. Der Körper prickelt, die Lust sprudelt. Mit einem Buch in der Hand und dem Blick auf Papier ist Selbstbefriedigung an dieser Stelle eher unsexy. Das Team von femtasy hat für dich die perfekte Lösung gefunden: erotische Hörgeschichten.

Auf der Plattform findest du hunderte Geschichten in vielen Genres. Gelesen von professionellen Sprecherinnen und Sprechern,Erotikgeschichten auf femtasy: Smartphone auf Bett mit femtasy-Webseite können sich Träumerinnen fallen lassen und in eine Welt voller Sinnlichkeit abtauchen. Dabei wird es niemals langweilig: Von sanfter Liebkosung bis harten BDSM-Geschichten ist für jeden Geschmack etwas dabei. An dieser Stelle möchten wir unsere sorgfältig ausgewählten Erotikgeschichten und Erotik-Hörbücher im Detail vorstellen.

Die femtasy Community hat ihre Vorlieben. In diesem Sammelartikel stellen wir dir deshalb die beliebtesten Hörgeschichten vor. Das sind die Erotikgeschichten, die am meisten auf der Streaming-Plattform angehört werden – oder zu denen wir ganz besonders liebes Feedback erhalten. Wusstest du, dass der beliebteste femtasy Tag „Lecken“ ist? Kein Wunder – wenn unsere Sprecherinnen und Sprecher loslegen und dir detailliert ins Ohr flüstern, was man alles mit einer Zunge anstellen kann, wird es schlüpfrig-gut. Der Artikel wird regelmäßig aktualisiert. Das sind die beliebtesten Erotikgeschichten der femtasy Leserinnen.

BDSM-Geschichten – darf’s etwas härter sein?

Wir haben die Buch-Reihe aller Buchreihen in diesem Genre im Teaser bereits erwähnt: Seit Mr. Grey und Miss Steele mehr oder weniger harte Züchtigung gesellschaftsfähig gemacht haben, sind zahlreiche passende Sex-Toys wie Handschellen oder Paddle und noch mehr erotische BDSM-Geschichten auf dem Markt erschienen. Kein Wunder – BDSM ist harter Sex mit oder ohne Schmerz auf der einen Seite und enorme Zuneigung und Vertrauen auf der anderen Seite. Unsere BDSM-Autoren sind sich der vielen Facetten dieser Sex-Praktik bewusst und haben authentische Erotikgeschichten erschaffen, die Neugier und Neigung vollends befriedigen. Für den BDSM-Bereich auf femtasy muss eine Altersprüfung erfolgen – safety First! Das sind die beliebtesten BDSM-Geschichten auf femtasy.

Erotische Fantasien mit dem Handwerker

Ganz besondere Dienstleistungen erhalten Hörerinnen in dieser Kategorie. Sexy Handwerker sind neben Polizisten oder Ärzten ein ganz beliebtes Thema auf unserer Streaming-Plattform für erotische Hörgeschichten. Den Ursprung dieser Lust finden wir wohl in den Urtrieben der Menschen. Klar – Handwerker können gut anpacken, strahlen irgendwie Geborgenheit aus mit der Fähigkeit, alles reparieren zu können. Obwohl wir Klischees langweilig finden – unsere Nutzerinnen stehen auf sexy Uniformen und kräftige Männerhände – wir auch. Die besten Erotikgeschichten mit Handwerkern findest du hier.

Erotische Kurzgeschichten am Telefon

Die Rubrik „Telefonsex“ ist ebenfalls sehr beliebt auf femtasy. Unsere Sprecher konzentrieren sich ganz auf das Telefonat und flüstern heiße Worte, die elektrisieren und anregen. In diesen Aufnahmen geht es weniger um eine Story, sondern ganz um den Körper – und was man damit alles anstellen kann. Kennst du noch die typischen 90er- und 2000er-Jahre Werbeclips, die vor allem Nachts auf diversen Sportsendern ausgestrahlt wurden? „Ruf mich an!“, gefolgt von einer melodisch interpretierten Sex-Hotline, die ganz sicher noch heute in deinem Kopf herumschwirrt, stimmt’s? Zugegeben – in unserem Freundes- und Bekanntenkreis kennen wir keine Frau, die je so eine Hotline angerufen hat. In unserer Kategorie „Telefonsex“ haben wir deshalb den Dirty Talk neu erfunden – für Frauen, die sich sonst nicht trauen. Die besten Telefonsex-Geschichten findest du hier.